logo header modul

FrühjahrskörungDer Termin für die Hessische Körung für Pony-, Kaltblut- und Spezialrassen im Pferdezentrum in Alsfeld wurde auf den 07. März 2020 vorverlegt.


Zur Ausschreibung >>

FrühjahrskörungKörung für Islandpferde & IPZV-Jungpferde-Materialprüfung gemäß IPO des Verbandes der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V.
am 07. März 2020 im Pferdezentrum in Alsfeld


Zur Ausschreibung >>

weidemistDer Hochtaunuskreis – Amt für den ländlichen Raum und der Pferdesportverband Hessen laden Inhaber von Pferdebetrieben, Vereinsvorstände, Züchter und sonstige Pferdesportinteressenten zu einer Seminarveranstaltung zum Thema „Verwertung von Pferdemist“ ein.


7. Februar 2020 (Freitag),
Landessportbund Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt


Zur Einladung >>

Hessische Weidetierhalter stehen auf!Die aktuelle Entwicklung der Wolfsnachweise in Hessen beunruhigt die hessischen Weidetierhalter massiv. Im Jahr 2019 sind bereits mehr als 30 Nachweise von Wölfen in Hessen auf der offiziellen Monitoring-Homepage des HLNUG verzeichnet. 10 der 30 Nachweise beruhen auf Rissen in Schafherden, bei denen regelmäßig mehrere Tiere betroffen waren.


Pressemitteilung >>

 

 

5. und 06. Oktober 2019 | Die Olympia-Reitanlage der bayerischen Landeshauptstadt verwandelte sich am ersten Wochenende im Oktober wieder in das Mekka der blonden Rassen. Zahlreiche Besucher aus ganz Deutschland, der Schweiz, Österreich und den Niederlanden fanden den Weg nach München, um diesem Highlight des Zuchtjahres 2019 beizuwohnen.

 

Der großartige Erfolg der 1. Online Fohlen Auktion im Oktober hat uns bestärkt, dieses Format weiter auszubauen. In der Online Youngster Auktion im Dezember möchten wir nun junge und ungerittene Reitponys anbieten!
Für diese spezielle Verkaufskollektion suchen wir ca. 30 zwei- und dreijährige nicht gerittene Reitponys, möglichst vom Züchter oder Aufzüchter! Die Anmeldegebühr zur Online Auktion beträgt 50,00€ pro Pony.

 

Ablauf des Open-Breeders-Meeting der FEIF

Zielgruppe:     International

Züchter, Reiter, Richter, Funktionsträger, interessierte Personen

Termin:           06.-07.12.2019

Sitzung des Rasseparlamentes Shetland Pony, Deutsches Part-Bred Shetland Pony und Deutsches Classic Pony

Rasseparlament beauftragt FN und Rassebeirat Kontakt mit dem Ursprungszuchtbuch in Schottland aufzunehmen
Warendorf (fn-press). Im Rahmen seiner Jahrestagung in Warendorf hat das Rasseparlament Shetland Pony, Deutsches Part-Bred Shetland Pony und Deutsches Classic Pony in Warendorf nicht nur gewählt.

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ok