logo header modul

Insgesamt 11 Stuten haben in den vergangenen Jahren die geforderten Leistungen erreicht, die für die Verbandsprämie gleichermaßen gefordert sind wie für die Staatsprämie. Die Besitzer erhalten jeweils eine besondere Urkunde und Stallplakette. Die Auszeichnung wird in die Abstammungspapiere der Stute selbst und auch ihrer Nachkommen eingetragen.

Offene hessische Hengstkörung mit Hengstschau im Pferdezentrum Alsfeld

Wie bereits in Ponys und Pferde aus Hessen angekündigt, veranstalten wir unsere diesjährige Frühjahrskörung mit anschließender Hengstschau am 9. März 2019 im Pferdezentrum Alsfeld.

282 hessische Ponys aus verschiedenen Rassen mit Turniererfolgen
Die FN-Erfolgsdaten geben detaillierte Auskunft über das Pedigree von Pferden, Ponys und gekörten Hengsten sowie die FN-geprüften Einzelergebnisse und komprimierten Erfolge von Turnierpferden und Turnierponys bis zum Jahr 1976. Erfasst sind außerdem die Ergebnisse der Körungen und Hengstleistungsprüfungen (HLP).

Vom 22.-24. Februar 2019 findet im Vermarktungszentrum der Ponyforum GmbH in Marsberg das monatliche Verkaufswochenende statt. 35 verschiedene Ponys aus Privatbesitz werden den Kunden vorgestellt!

Vier FN-Bundessieger für das Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg
Berlin (fn-press). „Mister“-Wahl in Berlin: Bei der FN-Bundeshengstschau Robustponys wurden die Bundessieger bei in den Rassen Shetland Pony und Deutsches Part-Bred Shetland Pony, Deutsches Classic Pony, Dartmoor Pony, Highland Pony und Fell-Pony gekürt. 61 Hengste stellten sich dem Urteil der Bewertungskommission.

 FN und Zuchtverbände drängen auf Fortbestand der Entscheidungen des International Shetland Pony Committee (ISPC) aus dem Jahr 2004
Warendorf (fn-press). In jüngster Zeit ergaben sich bei dem Verkauf oder bei der Verpachtung von deutschen Shetland Ponys ins Ausland vereinzelte Probleme. Hintergrund ist, dass das Ursprungszuchtbuch der Rasse Shetland Pony, die Shetland Pony Stud-Book Society (SPSBS), und einige weitere Mitgliedsländer des International Shetland Pony Committee (ISPC) den Nachweis der lückenlosen Rückführbarkeit der Pedigrees auf das Ursprungszuchtbuch verlangen.

Bundesweites Championat des Freizeitpferdes/-ponys mit neuem Termin
Verden (fn-press). Neuer Termin für das 11. Bundesweite Championat des Freizeitpferdes/-ponys: 2019 werden bereits am 1. Mai in Verden die besten Allrounder Deutschlands ermittelt. Grund dafür ist die Verlegung der Verdiana vom August ins Frühjahr.

Aktionsbündnis Forum Natur legt Managementplan vor
Warendorf (fn-press). Jüngste Meldungen über Wolfsangriffe auf Pferde geben Reitern und Pferdehaltern allen Grund zur Sorge. Anlässlich der Amtschefkonferenz der Agrarministerien hat das Forum Natur, zu dessen Mitgliedern auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) gehört, eine Bejagung des Wolfes nach dem Vorbild der skandinavischen Schutzjagd gefordert.

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ok