logo header modul

Florian SolleFlorian Solle feierte am 08. August seinen 65. Geburtstag im Rahmen der zentralen Verbands-Prämienfohlenschau im Pferdezentrum Alsfeld. Dass ihm die Ponys und Pferde eine Herzensangelegenheit sind, beweist Florian Solle einmal mehr mit der Tatsache, dass er diesen besonderen Geburtstag als Zuchtleiter und Richter bei der großen Fohlenschau im Pferdezentrum Alsfeld verbringt.

Florian Solle wurde am 8. August 1956 in Pforzheim geboren. Nach dem Abitur studierte er Agrarwissenschaften in Gießen und erwarb durch Volontariat in verschiedenen Gestüten und landwirtschaftlichen Betrieben praktische, das Studium ergänzende Erfahrungen.

Fanny mit Selina Schultheiss vor dem ZugschlittenDie Feldprüfung Fahren für Kaltblutrassen und verschiedene Ponyrassen finden statt am 16.Oktober 2021 in 63840 Hausen.

Die Ausschreibungen sowie die Abmeldeunterlagen finden Sie unter : zu den hessischen Leistungsprüfungen.

Schöne Hengste bei strahlendem HerbstwetterDie Hengstvorbesichtigung zur hessischen Körung findet statt am 24. August um 14.00 Uhr im Pferdezentrum Alsfeld.

Kurze Anmeldung in der Geschäftsstelle erbeten.

Das gab es wohl noch nie! 
Im Sattel des Bundeschampions der vierjährigen Reitponyhengste DSP Herzzauber D sitzt erneut Danica Duen. Genauso wie bei den frischgebackenen Champions Sophie’s Chanel und Gründleinshof’s Gipfelstürmer.

Der Endring der Reitpony Fohlen in der Schlussaufstellung Foto Joachim HeckerKurz nach der Eliteschau stand gleich das nächste Großereignis des Pony- und Pferdezuchtverbandes Hessen auf dem Programm. Mit 109 vorgestellten und 70 prämierten Fohlen hatte die Prämienfohlenschau Alsfeld wieder einen stattlichen Umfang (Vorjahr: 99 / 74). Der zentrale Sammeltermin, der zur Registrierung und auch zur Bewertung und Kommentierung aller Fohlen angeboten wird, war wieder auf zwei Tage verteilt und qualitätsmäßig gut besetzt.

Prämienfohlen begehrter Titel

Zeitplan zur:

Zentralen Verbands- Prämienfohlenschau am Samstag,  07.08.2021, Alsfeld/Pferdezentrum

DOWNLOAD ZEITPLAN >>

 

 

Am 31. Juli trafen sich zum zweiten Mal die süddeutschen Ponyzüchter der Rassen Shetland, Partbred Shetland, Classic Pony und Falabella der süddeutschen Pferdezuchtverbände auf der wunderschönen Anlage des bayerischen Landesleistungszentrums in Ansbach. Eine Nennzahl von rund 90 Stuten sprach für die Bedeutung dieser Veranstaltung, die nun seit 2017 wieder stattfinden konnte.

Fünf gute Stutenfamilien waren auf der Eliteschau Alsfeld zu sehen. Doch kann man diese wirklich gerecht vergleichen? Wie soll ein Richter die jeweils drei Stuten einschätzen, wenn er den Hintergrund der Familien (Eigenleistung, Vererbungsleistung, Verwandtschaftsleistung) nicht kennt?

IMG 6480Einladung und Ausschreibung zu den
18. Hessischen Fohlentagen vom 10.9. – 15.9.2021

AUSSCHREIBUNG >>

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.