logo header modul

Vom 05. bis 08. September findet in Langenbrettach die Fiesta Criollo statt. Um den Criollo Züchtern eine schöne Plattform zu bieten, möchten wir eine Fohlenschau mit Prämierung integrieren.

Die Fohlen werden dort selbstverständlich auch registriert.

Interessierte Züchter melden ihre Fohlen bitte sowohl über den CRZVD (Anmeldung online über den Link) als auch beim VPPH per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

https://www.criollo-crzvd.de/crzvd/fiesta-criolla/fiesta-criolla-2024

Am Freitag, 28.06.2024 findet in Oberkaufungen eine Sichtung für das HKM Bundeschampionat statt.

Anbei die Ausschreibung:

https://www.nennung-online.de/turnier/ansehen/692426009/

Stutbucheintragung mit Prämierung
für Ponyrassen, Kaltblutrassen und Spezialrassen und Stutenpreis der IG Reitponyam Samstag 25. Mai 2024 auf dem Kastanienhof in Alsfeld/Eifa

Der Termin ist gleichzeitig der Sichtungstermin für die FN-Bundesstutenschau der Sportponyrassen am 13. / 14. Juli 2024 in Münster-Handorf.

ZEITPLAN 25. MAI 2024 >>

TEILNEHMER KATALOG >>

Wolfskehlen (Burghof)
CDN* mit Qualifikation zum PSJ-DressurCup 2024, sowie Sichtungen und Qualifikationen zum HKM Bundeschampionat des Deutschen Dressur- und Reitponys 2024 07.-09.06.2024

DOWNLOAD AUSSCHREIBUNG >>

Hocherfolgreiche Dressurponys für höchste Ansprüche standen in der Kollektion der ersten Elite Auktion „Time for champions“.

Doppelpreisspitze mit jeweils 60.000,00€
100% Verkaufsquote
Durchschnittspreis aller verkauften Ponys 47.800,00€

Ein sensationelles Ergebnis mit beeindruckenden, ehrlichen Zahlen, über das sich die Ponyforum GmbH sowie die Aussteller gleichermaßen freuen.

In der Frühlings-Youngsterauktion der Ponyforum GmbH wurden 20 überwiegend dreijährige rohe Reitponys angeboten. 18 von ihnen wurden direkt verkauft, dies entspricht einer Verkaufsquote von 90%. Der Gesamtumsatz der Auktion lag bei 131.900,00€, zukünftig werden Kollektionsponys in den Niederlanden, Frankreich und Schweden beheimatet sein.

TOP 1 und 2 – Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

Die Versammlung wird um 10.10 Uhr mit Begrüßung der Anwesenden und Feststellung der Beschlussfähigkeit durch die Verbandsvorsitzende Antje Römer-Stauber eröffnet. Sie bedankt sich für die Möglichkeit der Ausrichtung der Versammlung auf dem Kronenhof bei der Familie Wagner mit Führung durch den Pferdepensionsbetrieb, sowie Möglichkeit des Austauschs und Gesprächen der Anwesenden beim gemeinsamen Mittagessen.

Interessengemeinschaft Fjordpferde (IGF) feiert 50jähriges Jubiläum
Am 3. August geht es in Alsfeld anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Interessengemeinschaft Fjordpferde (IGF) für die Fjordpferdestuten auch um die Vergabe der Bundessiegertitel und die FN-Bundesprämien. Ausrichter der FN-Bundesstutenschau sind neben der IGF auch der Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen und die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN).

Der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat entschieden, dass die Impfpflicht Der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) hat entschieden, dass die Impfpflicht für Turnierpferde ausgesetzt wird. Was bedeutet das konkret? Wieso wurde das jetztso entschieden? Diese und weitere Fragen sind hier beantwortet:

Geht es der FN jetzt nicht mehr darum, die Pferde zu schützen?
Die FN fühlt sich all ihren Mitgliedern verpflichtet – Reitern, Fahrern, Voltigierern und Veranstaltern und natürlich den Pferden. Die Empfehlung zur Impfung besteht daher auch nach wie vor. Die FN sieht aber auch die Probleme, die durch die allgemein gestiegenen Kosten und die neue Tierarztgebührenordnung aktuell auf alle Beteiligten zukommen. Nach gründlichem Abwägen von Für und Wider haben sich die Pferdesportverbände, die Mitglied im Beirat Sport der FN sind, daher dazu entschieden, die Impfpflichtauszusetzen.

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.