An folgenden Terminen können Sie Ihr Fohlen für die Zulassung zur diesjährigen Auktion vorstellen:

Ohne Zweifel der Höhepunkt der Schausaison 2016 war die Elitestutenschau des Pony- und Pferdezuchtverbandes Hessen. Genau 108 beste Stuten präsentierten sich Ende Juni bei idealen Wetterbedingungen auf dem geschmückten Außenplatz des Pferdezentrums Alsfeld.

Traditionell werden vom Zuchtverband Hessen auf dieser landesweiten Zuchtschau nur auswärtige Richter eingesetzt. Diesmal waren es Susanne Petersen (IG Fjordpferd), Ralf Johanshon (Zuchtverband Westfalen), Helmut Lux (Zuchtverband Bayern) und Hans-Willy Kusserow (Zuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar), die parallel auf zwei Ringen alle Stuten bewerteten und anschaulich kommentierten.

Die zum diesjährigen Bundeschampionat ausgeschriebenen Sichtungs- und Qualifikationsturniere zum Bundeschampionat des Dressur- und Reitponys in Wolfskehlen und Pohlheim hätten zahlenmäßig besser besetzt sein können. Auffallend war auch, daß besonders wenig hessisch gezogene Ponys vorgestellt wurden.

Die Idee, im Rahmen des 56. Hessentages in Herborn eine Zuchtschau unter dem Motto „Hessentagsschau“ durchzuführen, war gut und richtig. Die Vertreter des PUK-Schönbach und des Verbandes der Pony-und Pferdezüchter Hessen waren sich über Ausschreibung und Durchführung auch schnell einig. Leider gab es dann im Vorfeld zu den geplanten Veranstaltungen doch eine große Verunsicherung für die Pony- und Pferdebesitzer. Die Gefahr einer für Pferde infektiösen Erkrankung in Herborn hätten dem Vorhaben fast einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht. Nach intensiver Absprache aller Beteiligter und den Tierärzten vor Ort, um die Risiken richtig einzuordnen, hatte man sich dann doch entschieden, die angekündigte Hessentagsschau als auch die tollen Showacts am Samstag, den 21. Mai  auf dem Gelände des PUK- Schönbach unter gewissen Präventivmaßnahmen durchzuführen.

Im fränkischen Gunzenhausen wurden vom 03.-05.06.2016 die Internationalen Meisterschaften für Haflinger und Edelbluthaflinger veranstaltet. In den Disziplinen Springen, Dressur, Gelände, Fahren und Western bot dieses Turnier einen idealen Überblick über die Vielseitigkeit der Haflinger und Edelbluthaflinger.

Traditionell fand an Fronleichnam 26.05.16 die Hessenmeisterschaft der Jungzüchter im Pferdezentrum Alsfeld statt. Der BZV Hessen-Süddeutschland im Hannoveraner Verband e.V. und der Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e.V. veranstalten diesen Tag seit Jahren gemeinsam. Starter aus Hessen, Baden-Württemberg und Bayern sind startberechtigt.

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ok