RG Hessen
116. Beerfelder Pferdemarkt - Der Ring der Fjordpferde - eine Klasse für sich

Die starke Truppe der rund 40 Fjordpferde wurde am traditionellen Pferdemarktmontag am 11.7.2016 auf einem eigenen Ring präsentiert.

Kleine Ponys, großes Interesse – die nordhessische Ponyschau in Meinhard-Grebendorf

Am Freitag den 22. Juli veranstaltete der Verband zusammen mit den Pony- und Pferdefreunden seine nunmehr dritte Fohlenschau mit Stutbucheintragung in Meinhard-Grebendorf.

Paso Fino Turnier in Hünfeld

Die Paso Fino Association Europe e.V. (PFAE) veranstaltete vom 24. bis 26.06.2016 ihren „European Paso Fino Cup 2016“ auf der schönen Anlage des RFV Hünfeld am Haselsee.

Traumwetter, eine gut beschickte Elitestutenschau des VPPH in Alsfeld, Super- Organisation-  einen besseren Gastgeber und schöneren Rahmen hätten wir von der IGF uns nicht wünschen können für die Austragung unseres Zukunftspreises!

Prämienfohlen in Alsfeld-Eifa

Die traditionelle Prämienfohlenschau des Zuchtverbandes Hessen für die Sportpony-Rassen und die Shetland-Rassen wurde diesmal auf die Haflinger-Rassen ausgedehnt und, verteilt auf zwei Tage, komplett auf dem Kastanienhof Alsfeld-Eifa durchgeführt. Insgesamt 98 Fohlen kamen zur Vorstellung, und zwar aus den Rassen Welsh, Connemara, Karabagh, Dartmoor, Curly Horse, Deutsches Reitpony, Haflinger, Edelbluthaflinger, Shetland Pony, Deutsches Partbred Shetland Pony und Deutsches Classic Pony. Wie immer wurden alle Fohlen bewertet, rangiert und besprochen, die ansehnliche Bilanz waren 63 Prämienfohlen aus 10 Rassen. Parallel dazu war die Erfassung und Kennzeichnung der Fohlen durch den Verband organisiert.

Erstmals steht die Prüfung allen Pferden und Ponys offen

Verden (fn-press). Am 28. August findet im Rahmen der Verdiana in Verden das 8. Bundesweite Championat des Freizeitpferdes/-ponys statt – mit einem Novum: Neben einer Abteilung, die wie bisher den vier- bis siebenjährigen Pferden mit deutscher Zuchtbescheinigung vorbehalten ist, steht eine zweite Abteilung allen Pferden und Ponys offen. Damit geht der für viele Reiter der Wunsch in Erfüllung, das vielfältige Können ihres „Freizeitpferdes“ in einer bundesweiten Prüfung zu demonstrieren.

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ok