Hochkarätiges Starterfeld erwartet
Moritzburg. Die Schweren Warmblüter und Fahrponys sind mit ihrem Championat traditionell zu Gast auf dem Gelände des Landgestüts Moritzburg. Vom 18. bis 20. August werden zum 16. Mal die besten unter ihnen im Rahmen der Moritzburger Championatstage um Titelehren und Schärpen wetteifern.

Bei der internationalen Zuchtprüfung (FIZO), die im Rahmen der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Islandpferde durchgeführt wurde, hat sich Gear von der Igelsburg für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Islandpferde qualifiziert.

Du interessierst Dich für den Beruf des Pferdewirtes? Dann bist Du bei uns richtig!
Die Bundesvereinigung der Berufsreiter informiert in Zusammenarbeit mit den staatlich zuständigen Stellen und den Berufsschulen über den Beruf des Pferdewirtes (alle Fachrichtungen). Alle diejenigen, die daran denken, diesen Beruf zu erlernen, sind dazu – mit ihren Eltern – herzlich eingeladen.

Liebe Züchter,
bei der FN wurde ein Kinderreitschulprojekt ins Leben gerufen und ein Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen ausgelobt. Mittlerweile gibt es schon etliche Ponyreitschulen, die permanent auf der Suche nach geeigneten Kinderreitschulponys sind.

„Blondinen-Treffen“ im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf
Münster (fn-press). Am 9. und 10. September herrscht in Münster-Handorf ein Blondinen-Schaulaufen. Im Auftrag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) lädt das Westfälische Pferdestammbuch ein zur gemeinsamen FN-Bundesstutenschau für Haflinger und Edelbluthaflinger.

Gesamtsiegerin der circa 40 Ponystuten im Rahmen der Zuchtschau auf dem Lauterbacher Prämienmarkt 2017 wurde die sechsjährige Welsh A Stute Dyfwg Rhona (Teifi Shadow Roll x Dyfwg Rosa v. Gleiniant Cossack). Dyfwg Rhona stammt aus der Zucht von E.J. Owens, GB und ist im Besitz von Susanne und Volker Rosenkranz, Weilmünster.

Diese Website nutzt Sitzungs-Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ok