logo header modul

Am zweiten September-Wochenende fand in Münster-Handorf die FN-Bundesstutenschau für Haflinger und Edelbluthaflinger statt. Zeitgleich mit der Hessischen Landeskaltblutschau Usingen am Sonntag traten in Münster die besten Nachwuchsstuten Deutschlands gegeneinander an.

Mit der fünfjährigen Aurora StPrSt v. Atlantic, gezogen im Haflingergestüt Stange aus der Staatsprämien- und Verbandselitestute Narnia v. Nobelius-Andiamo, holte eine der am höchsten bonitierten Stuten unseres Verbandes dort den Bundes-Siegertitel der jüngeren Stuten. Ihrer makellosen Erfolgsbilanz seit Fohlenalter (Siegerfohlen Alsfeld mit 8,5 / Siegerstute der Eintragung Alsfeld mit 8,6 / LP-Siegerin Meura mit 8,73 / Siegerin im „Blauen Band“ München / Siegerstute der Eliteschau Alsfeld uvm.) setzte Aurora damit die Krone auf. Als Spitzenstute aus Hessen konnte sie sich auch in bundesweiter Konkurrenz behaupten.

Den Titel „FN-Bundesprämienstute“ erhielt Aurora ebenso wie die Brisca StPtSt-Tochter Batida, gezogen vom Haflingergestüt Stange und ausgestellt von Besitzerin Yvonne Blumenstein. Auch Batida war schon Prämienstute unseres Verbandes und ist ebenfalls Tochter des Ausnahme-Hengstes Atlantic.

Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen an Familie Stange aus Edertal-Bergheim und Yvonne Blumenstein aus Helsa!

Florian Solle

Foto: Rainer Kohl