logo header modul

Sikill vom Neuhof vorschau isikkoerung

Im Rahmen der Mitteldeutschen Hengstschau

Mit insgesamt 11 Hengsten sowie drei Stuten kann ein erfreuliches Nennungsergebnis zur IPO Jungpferdebeurteilung am Samstag den 24. März 2018 auf Gestüt Ellenbach in Kaufungen vermeldet werden.

Da die beiden Richterinnen Barbara Frische und Marlise Grimm mit Verspätung aus Island anreisen, kann die Prüfung erst um 16.00 Uhr mit den Stuten beginnen. Parallel findet die tierärztliche Untersuchung und die Identitätsüberprüfung für die Hengste statt, die nach positivem Prüfungsergebnis dann auch zur hessischen Hengstkörung vorgestellt und gekört werden.

Am Ende der Körung wird der Siegerhengst wird mit der rot- weißen Verbandsschärpe ausgezeichnet.

Alle Interessierten Züchter und Islandpferdefreunde sind herzlich eingeladen.




zurück zur Übersicht